Ein neues Wohnprojekt in Duisburg. Mutige Mitstreiter gesucht.

Hausgemeinschafft Hochfeld


Termine

Die Mitstreiterinnen und Mitstreiter der Hausgemeinschafft Hochfeld treffen sich regelmäßig. Außerdem gibt es immer mal wieder öffentliche Veransaltungen und die Teilnahme an Messen und Tagungen.

Regelmäßig:

  • Die Mitstreiterinnen und Mitstreiter treffen sich regelmäßig.
    Mehr Infos und den jeweiligen Treffpunkt gibt’s unter info at hausgemeinschafft-hochfeld.de oder unter 0157 – 30 47 52 87.

 Kennenlern:

  • Wer die Hausgemeinschafft Hochfeld kennenlernen will, kommt am besten zu einem Kennenlern-Treffen. Infos dazu unter unter info at hausgemeinschafft-hochfeld.de oder unter 0157 – 30 47 52 87.

 

  • Statistik: 7 Artikel, 2 Kommentare

  • Projekt-Planungsgruppe

    Die Hausgemeinschaft Hochfeld hat eine Planungsgruppe gegründet. Die Mitgliedschaft berechtigt an den konkreten Planungsschritten teilzunehmen und mitzuentscheiden.

  • Der Verein

    Die Mitstreiter der Hausgemeinschafft Hochfeld haben einen gemeinnützigen Verein gegründet. Er bündelt die Aktivitäten rund um das Projekt und die Arbeit im Stadtteil. Der Verein betreibt zum Beispiel diese Internet-Präsenz.

    Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.



↑ Top