Ein neues Wohnprojekt in Duisburg. Mutige Mitstreiter gesucht.

Hausgemeinschafft Hochfeld


Mutige Mitstreiter gesucht

Ein neues Wohnprojekt soll entstehen – in Duisburg Hochfeld. Das ist die Idee. Der Plan lautet:

  • In der Stadt wohnen.
  • In der eigenen bezahlbaren Wohnung.
  • In guter Nachbarschaft.
  • Mit praktischen Gemeinschafts-Räumen.
  • Im solidarischen Miteinander.
  • Eher mit zwei Bobby-Cars als mit einem Auto.

Für die Hausgemeinschaft Hochfeld werden noch mutige Mitstreiter gesucht. Zum Planen, Gestalten, Umsetzen. Und dann: miteinander leben.

Am Sonntag, 1. März 2015 , findet von 11 bis 13 Uhr das nächste Frühstück im Wasserturm Hochfeld (Cafe Panorama, Paul- Esch- Straße 54, 47053 Duisburg) statt.  Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen.

Bitte melden Sie sich bis zum 25.2. an. Entweder per Telefon unter 0157 – 30 47 52 87  oder per Mail: info at hausgemeinschafft-hochfeld.de 

Weitere wichtige Termine gibt’s hier.

 

 

 

  • Statistik: 7 Artikel, 2 Kommentare

  • Projekt-Planungsgruppe

    Die Hausgemeinschaft Hochfeld hat eine Planungsgruppe gegründet. Die Mitgliedschaft berechtigt an den konkreten Planungsschritten teilzunehmen und mitzuentscheiden.

  • Der Verein

    Die Mitstreiter der Hausgemeinschafft Hochfeld haben einen gemeinnützigen Verein gegründet. Er bündelt die Aktivitäten rund um das Projekt und die Arbeit im Stadtteil. Der Verein betreibt zum Beispiel diese Internet-Präsenz.

    Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.



↑ Top